Thumel - Benevolo

Sommerwanderung

Wegbeschreibung: Am Ende der Fahrstraße des Rhêmes-Tals liegt das charakteristische Dorf Thumel; da beachten wir nicht die Straße rechts zur Berghütte; stattdessen folgen wir dem Saumweg, der gerade am Ende der geteerten Straße anfängt; wir durchqueren eine kleine Brücke und steigen entlang des Baches Dora di Rhêmes. Nach einem sumpfigen Plateau steigen wir weiter hinauf und erreichen wieder das ungeteerte Sträßchen, das uns jetzt zu einer römischen Brücke bei einem imposanten Wasserfall führt. Wir wechseln Talseite und gelangen zur Alpe Lavassey und nach kurzer weiterer Marsch zur Berghütte. Merkwürdig ist der Reichtum an Gewässer und das aussichtsmässig stattliche hohe Rhêmes-Tal. Da können wir auch den wunderbaren Blick talauswärts Richtung Norden auf das Gran Combin-Massiv genießen.

 

 

Merkmale:

Tal: 
Rhêmes-Tal
Startpunkt: 
Thumel
Starthöhe: 
1.879 m
Ziel: 
Rifugio (Berghütte) Benevolo
Zielhöhe: 
2.285 m
Wegweiser: 
13
Höhenmeter: 
406 m bergauf
Schwierigkeitsgrad: 
E - Wanderung
Länge: 
3,6 km
Laufzeit: 
1 h 30 min
Beste Jahreszeit: 
Juni - September
Jahreszeit: 
Sommer
Stützpunkte: 

Rifugio (Berghütte) Benevolo

Wanderungstyp: 
Sommerwanderung

Downloads