Direktor

Stellung
Dem Direktor gehört die Spitzenrolle in der technischen und Verwaltungsgliederung des Parks.
Er macht für sein Sekretariat vom Dienst "Allgemeine Angelegenheiten" Gebrauch.
Der Direktor des Parks ist Pier Giorgio Mosso

Kompetenzen
Dem Direktor steht das technische und Verwaltungsmanagement zu, in Übereinstimmung mit den von den Leitorganen erteilten Richtungen.
Zusammenfassend ist der Direktor zuständig für:

• die Annahme von Akten und Verwaltungsmassnahmen, einschliesslich solcher, wie der Bestimmungen, die die Verwaltung auswärts verpflichten;
• das Finanzmanagement mit autonomer Kaufkraft;
• das technische und Verwaltungsmanagement der Initiativen, auf der Grundlage eines vom Leitungsrat gutgeheissen Aktionsplan;
• die Organisation der menschlichen und der Überwachungsressourcen und der Einrichtungen;
• die Überwachung der Parkverwaltung und deren Resultate.

Um solche Aufgaben durchzuführen, koordiniert und leitet der Direktor die Parkabteilungen. Weitere Angaben über die Befugnisse des Direktors finden Sie in Punkt 27 der Satzung des Nationalparks Gran Paradiso .

Büro und Adresse
Die Direktion hat seinen Sitz in Via Pio VII, 9 - 10135 Torino
Der Direktor empfängt Besucher nach Vereinbarung durch das Parksekretariat (Tel. +39-011-8606211, Fax +39-011-8121305).