Leitungsrat

Der Leitungsrat bestimmt die Programmlinien, definiert die Ziele und überprüft durch den Präsidenten die Übereinstimmung der Ergebnisse der Verwaltungstätigkeit mit den allgemeinen erteilten Leitlinien. Mitglieder des Leitungsrats sind:

- für die Parkgemeinschaft:

  • Adriano Gea, Gemeinderat von Valprato Soana (To),
  • Domenico Aimonino, Bürgermeister von Noasca (To)
  • Osvaldo Naudin, Gemeinderat von Introd (Ao),
  • Carlo Guichardaz, Gemeinderat von Cogne (Ao).

- für die Wissenschaftsanstalten und die Universität

  • Fabrizio Piana, Forscher des Institutes für Geowissenschaften und Georessourcen des Nationalen Forschungsrates (CNR)
  • Attilia Peano, Ordinarius für Urbanistik beim Politecnico Turin

- für die Umweltschutzvereine:

  • Marco Rossato
  • Francesco Framarin

- für die Region Piemont:

  • Ezio Tuberosa

- für die autonome Region Valle d'Aosta:

  • Giuseppe Dupont

- für das Ministerium für Umwelt und für Territorium- und Meerschutz:

  • Italo Cerise
  • Sergio Ferrero

- für das Ministerium für Land- und Forstwirtschaft:

  • Pier Giorgio Giorgis

Weitere Informationen über die Aufgaben des Leitungsrates finden Sie in der Satzung des Nationalparks Gran Paradiso .