Botanischer Alpengarten Paradisia

Der botanische Alpengarten Paradisia liegt auf 1700 m Höhe im Herzen des Parks im der Gemeinde Cogne gehörenden Weiler Valnontey; auf einer Fläche von 10.000 m2 voller natürlicher Mulden und Senkungen befinden sich die optimalen Bedingungen für den Anbau von Berg- und Alpenflora. Der Garten hat als herrliche Kulisse den Gran Paradiso-Massiv mit seinen Gletschern.

Öffnungszeit:
Sommer

Eintrittspreise:
regulär: € 3,00

ermässigt: € 1,50 (Studenten, Begleiter von behinderten Personen, von einem Wander- oder Touristenführer begleitete Gruppen)

freier Eintritt: Kinder bis 6 Jahre alt, behinderte Personen, Wander- und Touristenführer, Einwohner von der Fondation Grand Paradis beigetretenen Gemeinden.

Wie man Paradisia besucht:
Die reichhaltigere Blütezeit ist zwischen Mitte Juni und Mitte Juli, abhängig von der Saisonentwicklung.
Der touristische Empfang ist von der Fondation Grand Paradis mit den Parkführern durchgeführt.
Es werden jeden Tag Begleitbesuche in vorbestimmten Zeiten ausgeführt. Für die Vorbestellung von Gruppen ist man dankbar.
Es sind andere Initiativen nach dem von der Fondation Grand Paradies vorbereiteten Programm vorgesehen, wie thematische Begleitbesuche und Naturspiele.

Die Besichtigung kann auch einzeln und selbständig vom Besucher durchgeführt werden; am Eingang wird eine kleine Broschüre mit den wichtigsten Merkmalen des Gartens ausgehändigt; jede Pflanze hat ihren Namen auf einer kleinen Karte angeschrieben; gelbe Karten weisen auf in Italien wachsenden Pflanzen hin (Alpen und Apenninen), weisse Karten weisen auf exotische Pflanzen hin (d.h. von Bergketten aller Welt), rote Karten weisen auf Arzneipflanzen hin (wenn mit Todsymbol auf giftige Pflanzen). Einige Informationstafeln beschreiben die Aufteilung des Gartens in themenorientierten Bereichen.
 

Informationen: 

Apertura al pubblico:
Orari di apertura

Per informazioni contattare il numero 0165-753011

Prezzi:
Intero: € 3,00

Ridotto: € 1,50 Studente fino a 25 anni (da 19 a 25 anni con documento attestante qualità di studente), accompagnatori di persone diversamente abili, gruppi accompagnati da guida escursionistica o guida turistica

Gratuito: Fino a 6 anni compiuti, persone diversamente abili, residenti nei Comuni soci di Fondation Grand Paradis (Aymavilles, Cogne, Introd, Rhêmes-Saint-Georges, Rhêmes-Notre-Dame, Valsavarenche, Villeneuve), guida turistica e guida escursionistica.