Virtuelle Tour auf den Königswegen

AUF DEN WEGEN DES KÖNIGS

Virtuelle Tour in dem Nationalpark Gran Paradiso
Der Park wird von einem bekannten und anerkannten Netz von Wanderrouten durchquert, die aus den alten königlichen Saumwegen besteht; sie wurden in der zweiten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts erstellt und hatten als Zweck, die königlichen Jagdhäuser zu verbinden, welche hoch über den Tälern gebaut wurden, um König Viktor Emmanuel II während seiner Jagd zu beherbergen. Um solche Routen den Wanderern, denjenigen, die das geschützte Gebiet noch nicht kennen und im Allgemeinen einem breiteren Publikum vorzuschlagen, hat der Park eine virtuelle Tour auf drei Wanderrouten zwischen Valsavarenche und Orco-Tal erstellt, die auf PCs und Tablets über das Internet die wunderbaren Landschaften vorzeigen, welche entlang der königlichen Saumwege bewundert werden können.
Das Endergebnis ist eine Route, die Sie erkunden können und welche die Landschaft zeigt, als ob Sie auf dem Weg wandern würden; als Mehrwert können Sie an einigen Punkten der Route Multimedia-Vertiefungsinhalte lesen. Das Projekt wurde entwickelt, um die Menschen einzuladen, den Park kennenzulernen und zu erkunden; es hat nicht als Ziel, einen Live-Besuch zu ersetzen, wo Sie die Düfte, die Geräusche und die Erlebnisse empfinden können, welche die Natur darbietet; vielmehr bietet es einen neuen Ansatz zur Erforschung des geschützten Gebietes, indem Sie sich virtuell in seine Atmosphäre eintauchen, in Erwartung, sie vor Ort zu erleben.
Italo Cerise - Präsident des Nationalparks Gran Paradiso
Der Park um 360 Grad herum

Der Nationalpark Gran Paradiso lädt Sie ein, ihn um 360 Grad herum mit einer virtuellen Wanderung entlang seiner historischen königlichen Saumwege zu erkunden, seine schönsten Umgebungen durchquerend. Die mit Informationspunkten angereicherte virtuelle Tour ermöglicht es, die geschützte Tier- und Pflanzenwelt kennenzulernen, so wie alle Projekte, die der Park für die Erhaltung dieses Gebiets durchführt.
Wenn Sie diese Wanderungen in der reellen Welt erleben möchten, beachten Sie bitte, dass alle Saumwege durch Bergwelt führen. Deswegen ist es nötig, sich angemessen mit Hilfe von Wanderkarten und -Führern zu informieren und sich mit geeigneter Kleidung auszustatten, ohne zu vergessen, die Wettervorhersagen zu untersuchen.

Orco-Tal: Noasca - Seen Losere

Valsavarenche: Vers-le-bois - Plan Borgnoz

Valsavarenche: Pont – Seen Nivolet

 

Credits:

Coordination: Patrizia Vaschetto, Andrea Bressi - Servizio tecnico e pianificazione

Web editing and iconographic research: Andrea Virgilio, Marcella Tortorelli

Realized by Trail me up

Texts: Andrea Bressi, Laura Poggio, Patrizia Vaschetto, Andrea Virgilio, Ramona Viterbi, Caterina Ferrari, Giulia Marangoni, Rocco Tiberti
Photos: Dario De Siena, Enzo Massa Micon, Demis Massoni, Luciano Ramires, Simone Berra, Stefano Brighenti, Caterina Ferrari, Susanne Nitze, Andrea Morelli,  Rainer Moriggl, Paolo Mignosa