Locana: Alte und neue Arbeiten

Im Inneren der eindrucksvollen entweihten Kirche San Francesco an der Hauptstrasse von Locana wurde akribisch eine alpine häusliche Inneneinrichtung nachgebildet, wo die frische Milch zu Butter und Käse verarbeitet wurde; in der Haupthalle erzählt ein detailliertes animiertes Theater das harte Leben der Schornsteinfeger. Dies ist eines der winterlichen Wandergewerbe, die von Männern und oft auch von Kindern ausgeübt waren. Sie kamen von den Höhen herunter, um ihre Arbeit in den Städten zu leisten. Den Schornsteinfegern sind auch ein reicher Dokumentarfilm und eine interaktive Klanginstallation zugewandt. Im Nebenraum ist ein gut gegliedertes Relief aufgestellt, das die Funktionsweise des Staudammsystems und der elektrischen Zentrale vom Piantonettotal beschreibt: Es handelt sich um einen der neuen Arbeiten, die das Orcotal kennzeichnen, wo das natürliche Wasserreichtum zur Erzeugung von elektrischer Energie verwertet wird.

Infolge der Vorschriften im Zusammenhang mit dem Gesundheitsnotfall Covid-19 werden die Zentren mit Sicherheitsmaßnahmen zugänglich sein, insbesondere ist das Tragen einer Schutzmaske obligatorisch.
Gemäß den geltenden Bestimmungen ist eine telefonische Reservierung für den Besuch der Dauerausstellungen erforderlich, indem Sie sich an das Tourismussekretariat von Noasca unter der Nummer +39 0124 901070 wenden

 

 

 

Informationen: 

Adresse: Via Roma, Locana (TO)
Öffnungszeiten: Laden Sie die Öffnungszeiten von 2020

Telefon +39-0124-83557

Eintritt frei